Künzelsau,
03
Februar
2022
|
11:14
Europe/Amsterdam

12. Gipfeltreffen der Weltmarktführer zu Gast im CARMEN WÜRTH FORUM

Zusammenfassung

Am 2. Februar 2022 begrüßte das CARMEN WÜRTH FORUM die Teilnehmenden des Gipfeltreffens der Weltmarktführer zum Gala-Abend.

Dr. Walter Döring, Inhaber Akademie Deutscher Weltmarktführer und Mitveranstalter, eröffnete im Reinhold Würth Saal den Abend.

Sie haben den Weltmarktführer unter den Weltmarkführern aufgebaut.

Dr. Walter Döring, Inhaber Akademie Deutscher Weltmarktführer und Mitveranstalter

Auch Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, Stiftungsaufsichtsratsvorsitzender der Würth-Gruppe, heißt die Gäste persönlich willkommen. 

Der Grund, warum wir in dieser Dimension gewachsen sind, ist, dass ich den Grundsatz meines Vaters immer befolgt habe: Qualität schlägt Preis. So hat sich das Unternehmen diesen Platz erobert.

Prof. Dr. h.c. mult. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe

Unternehmen

Kunst & Kultur

Den musikalischen Auftakt gaben die Würth Philharmoniker im Reinhold Würth Saal mit bekannten Melodien aus Klassik und Romantik von Haydn über Mozart bis hin zu Strauss und Tschaikowski.

Dinner-Talk mit Denise Schindler

Über ihre Lebensgeschichte, die sie in ihrem Buch „Vom Glück, Pech zu haben“ beschreibt und ihr sportliches Motto „Never give up“ sprach die mehrfache Paralympics-Medaillengewinnerin Denise Schindler beim Dinner-Talk. Sie erzählte von persönlichen Erfahrungen, Schicksalsschlägen und davon selbstgesetzte Grenzen zu überwinden: „Ich bin ein Problemlöser, nicht Problemfinder. Ich hätte Millionen Gründe gefunden, etwas nicht zu machen. Und ich habe auch oft genug gehört, dass etwas nicht klappen wird. Mich hat das eher angespornt.“ Mit zwei Jahren verliert sie bei einem Unfall ihren rechten Unterschenkel. Mit 18 entdeckt sie das Radfahren und radelt sich als Para-Cyclerin an die Weltspitze. Mit Mut, Kampfgeist, Beharrlichkeit und viel Motivation hat sie es geschafft, Widerstände zu überwinden.

Über das Gipfeltreffen  

Das Gipfeltreffen der Weltmarktführer ist eine Veranstaltung in der „Heimat der Weltmarktführer“ und das bundesweit größte Treffen von Weltmarktführerunternehmen, Beraterinnen und Beratern und politischen Entscheiderinnen und Entscheidern. Das Event vernetzt die Hidden Champions des deutschen Mittelstandes und zeigt wie man Weltmarktführer wird und bleibt. Neben der WirtschaftsWoche ist Dr. Walter Döring, stv. Ministerpräsident und Wirtschaftsminister a.D. Baden-Württemberg, Mitveranstalter. Das Gipfeltreffen wurde 2011 von Dr. Walter Döring ins Leben gerufen.

Über die Würth Philharmoniker

Die Würth Philharmoniker sind ein Klangkörper der Reinhold Würth Musikstiftung gGmbH. Seit ihrer Gründung im Jahr 2017 überzeugen die Würth Philharmoniker als im CARMEN WÜRTH FORUM angesiedeltes Orchestra in Residence mit einem breiten Repertoire von klassischen bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen ihr Publikum. Das Orchester ist ein weiterer Meilenstein des kulturellen Engagements der Unternehmensgruppe Würth und wird seit Januar 2020 von Claudio Vandelli als deren Chefdirigent geleitet. Zu den Sinfoniekonzerten waren bereits zahlreiche international renommierte Dirigenten und Solisten zu Gast. Bei Gastspielen in bedeutenden Konzertsälen weltweit traten die Würth Philharmoniker bereits auch international in Erscheinung.