Künzelsau,
04
Juli
2022
|
11:09
Europe/Amsterdam

29. Karrieretag Familienunternehmen bei der Würth-Gruppe

3.000 Karrierechancen an einem Tag

Zusammenfassung

Ein persönliches Umfeld, eine positive Arbeitsatmosphäre und langfristige Perspektive: Die Karriere im Familienunternehmen bietet viele Pluspunkte. Am Freitag, 1. Juli, kamen rund 500 vorausgewählte Fach- und Führungskräfte und über 50 große Familienunternehmen im Carmen Würth Forum zusammen. In persönlichen Gesprächen ging es darum, auf Augenhöhe mit den Inhaberinnen und Inhabern und Top-Personalentscheidenden über die potenzielle neue Traumposition zu sprechen.

Diesmaliger Ausrichter der seit 2006 etablierten Recruiting- und Kontaktmessereihe war die Würth-Gruppe in Künzelsau, die mit mehr als 83.000 Mitarbeitenden zu einem der größten deutschen Familienunternehmen zählt. Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe, der mit 19 Jahren begann, die elterliche Schraubenhandlung zur heutigen Größe aufzubauen: „Ich selbst bin in meinem 73. Berufsjahr – Sie können mir also glauben, wenn ich sage, dass diese Unternehmensentwicklung nur möglich war und ist mit kreativen, begeisterten Menschen. Menschen, die Lust haben, hinter´n Berg und um´s Eck zu schauen. Allen Gästen und allen Suchenden wünsche ich einen freien Blick auf die Perspektiven, die Ihnen der Karrieretag bietet. Seien Sie mutig! Schauen Sie hinter´n Berg und um´s Eck!“ 

Veranstalter Stefan Klemm vom Entrepreneurs Club zeigte sich zufrieden: „Wir freuen uns sehr und bedanken uns herzlich, bereits zum zweiten Mal zu Gast bei Würth die Fach- und Führungskräfte von morgen mit den großen Familienunternehmen persönlich zusammenzubringen. Das Arbeitsumfeld hier kommt gerade den Nachwuchstalenten mehr entgegen und der Trend wird sich noch verstärken. Die heute anwesenden Firmen haben weit über 3.000 Stellen offen und es finden heute über 1.000 vorterminierte Einzelinterviews statt.“ 

Vertreten waren bekannte Namen wie dm, Festo, Freudenberg, Kärcher, Lidl oder TRUMPF. 

Der „Karrieretag Familienunternehmen“ ist eine gemeinsame Initiative führender FamilienunternehmerInnen, des Entrepreneurs Club und der Stiftung Familienunternehmen. InhaberInnen und PersonalentscheiderInnen lernen hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte kennen. Schirmherr ist der Bundeswirtschaftsminister.

Unternehmen

Kunst & Kultur