Forchtenberg-Ernsbach,
30
September
2021
|
14:58
Europe/Amsterdam

Arnold Umformtechnik Geschäftsführer Gert-Thomas Höhn verabschiedet sich in den Ruhestand

Zusammenfassung

Nach 30 erfolgreichen Jahren in der Würth-Gruppe ist Gert-Thomas Höhn, zuletzt langjähriger Geschäftsführer der Arnold Umformtechnik GmbH & Co. KG, zum 30. September in den Ruhestand getreten.

1999 zum Geschäftsführer berufen, trug Höhn maßgeblich zur strategischen und innovativen Entwicklung des Unternehmens bei. Dabei nahm Arnold, seit 27 Jahren ein Unternehmen der Würth-Gruppe, eine sehr erfolgreiche Entwicklung.

Gert-Thomas Höhn studierte Fertigungsbetriebswirtschaft. 1991 stieg er als Produktmanager in der Adolf Würth GmbH & Co. KG ein. Arnold Umformtechnik begleitete er dann seit 1997 auf dem Weg vom einfachen Schraubenproduzent zum weltweit führenden Hersteller, Entwicklungspartner und Serviceanbieter für innovative, umformtechnische Lösungen.

Mit einem Festakt im Carmen Würth Forum am 17. September würdigten Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, Stiftungsaufsichtsratsvorsitzender der Würth-Gruppe, Robert Friedmann, Sprecher der Konzernführung der Würth-Gruppe, sowie die Geschäftsleitung von Arnold die Leistungen und den Einsatz von Gert-Thomas Höhn in den letzten 30 Jahren für Arnold und die Würth-Gruppe.

Die Entwicklung des Unternehmens Arnold ist eine unglaubliche Erfolgssaga, die in erster Linie auf Herrn Höhn und die Geschäftsleitung zurückzuführen ist. Ich danke Herrn und Frau Höhn herzlich für die mehr als zwei Dekaden, in denen Sie daran gearbeitet haben, Arnold voranzubringen. Arnold hat unter Ihrer Leitung das Hohenloher Land in den letzten 20 Jahren sehr stark verändert.
Prof. Dr. h.c. mult. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe

Über Arnold Umformtechnik GmbH & Co. KG

Arnold Umformtechnik GmbH & Co. KG, seit 1994 ein Unternehmen der Würth-Gruppe, erzielte im Geschäftsjahr einen Umsatz von 204,2 Mio. Euro Umsatz und beschäftigt über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Arnold Umformtechnik GmbH & Co. KG ist eine Unternehmensgruppe mit Sitz in Forchtenberg, die Verbindungselemente und Kaltfließpressteile herstellt und als internationaler Entwicklungspartner mit den OEMs und Zulieferern der Automobil- und Elektroindustrie zusammenarbeitet.