Künzelsau,
07
Juni
2022
|
11:30
Europe/Amsterdam

Karrieretag Familienunternehmen: Noch wenige Plätze frei

Zusammenfassung

Beim „Karrieretag Familienunternehmen“, den die Würth-Gruppe am 1. Juli 2022 ausrichtet, sind noch wenige Plätze frei. Interessierte können sich noch diese Woche bewerben.

Deutschlands führende Familienunternehmen wie Festo, Kärcher oder TRUMPF treffen im Carmen Würth Forum in Künzelsau auf junge Talente und berufserfahrene Kandidatinnen und Kandidaten. Bei der Karrieremesse können Interessierte direkt mit den ausstellenden deutschen Familienunternehmen über individuelle Karriereperspektiven sprechen. Angesprochen werden Absolventinnen und Absolventen sowie berufserfahrene Kandidatinnen und Kandidaten aller Fachrichtungen, insbesondere Ingenieure, Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler. Zum „Karrieretag Familienunternehmen“ werden nur akkreditierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugelassen.

Jetzt online bewerben auf:

www.karrieretag-familienunternehmen.de

Die Würth-Gruppe ist Weltmarktführer in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial. Das Familienunternehmen beschäftigt weltweit über 83.000 Mitarbeitende und erwirtschaftete 2021 einen Umsatz von 17,1 Milliarden Euro.

Der „Karrieretag Familienunternehmen“ ist eine gemeinsame Initiative führender Familienunternehmerinnen und Familienunternehmer des Entrepreneurs Club und der Stiftung Familienunternehmen. Inhaberinnen und Inhaber sowie Personalentscheiderinnen und Personalentscheider lernen hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte kennen. Schirmherr ist Dr. Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz.

Unternehmen

This is not a valid email address.

Kunst & Kultur

This is not a valid email address.