Künzelsau,
25
November
2021
|
09:10
Europe/Amsterdam

Würth ehrt seine Jubilare

891 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kamen bei digitaler Jubilarfeier zusammen

Zusammenfassung

Zu einem ganz besonderen Anlass kamen die 891 Würth Jubilarinnen und Jubilare der Jahrgänge 2020 und 2021 zusammen: Sie feierten gemeinsam 17.655 Berufsjahre. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fand die Veranstaltung digital statt.

„Sie sind die, die zu der Säule, den Fundamenten der Würth-Gruppe gehören und aus dem Geschehen der Vergangenheit nicht wegzudenken sind. Ihre Erfahrung ist unersetzlich für die Fortführung des Unternehmens“, brachte Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe, seinen Dank und seine Hochachtung vor der Leistung jedes einzelnen Jubilars zum Ausdruck.

Die Ehrungen fanden im Rahmen einer digitalen Küchenparty statt: Sternekoch Frank Rosin führte die Zuschauerinnen und Zuschauer zu Hause kulinarisch durch den Abend und erklärten die Zubereitung des 3-Gänge-Menüs. Neben Koch-Challenges und Ehrungsvideos beglückwünsche die Geschäftsführung die Jubilare.

„Wir bedanken uns bei den langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht nur für die Schaffenskraft, sondern auch für die unglaublich große Loyalität, für die Ideen, die sie eingebracht haben, für den Spaß, für die gute Stimmung, für die Unterstützung unserer Würth Kultur. Deshalb war es uns sehr wichtig, die Jubiläen gemeinsam zu feiern“, betonte Norbert Heckmann, Sprecher der Geschäftsleitung der Adolf Würth GmbH & Co. KG.

Dr. Jan Allmann, Mitglied der Konzernführung der Würth-Gruppe, und Thomas Wagner, Betriebsratsvorsitzender der Adolf Würth GmbH & Co. KG, bedankte sich ebenfalls bei den Jubilaren. In Summe wurden 891 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40 und 45 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt.


Über die Adolf Würth GmbH & Co. KG
Die Adolf Würth GmbH & Co. KG ist führender Hersteller von Befestigungstechnik für die professionelle Anwendung. Sie ist das größte Einzelunternehmen der weltweit tätigen Würth-Gruppe.

Die Adolf Würth GmbH & Co. KG beschäftigt deutschlandweit über 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete 2020 einen Umsatz von 2,21 Milliarden Euro.

Unternehmen

Kunst & Kultur