Bochum/Künzelsau,
27
November
2023
|
10:36
Europe/Amsterdam

Würth verlängert Esports-Partnerschaft mit FOKUS

Zusammenfassung

Die Adolf Würth GmbH & Co. KG, Weltmarktführer in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial, verlängert die Premium-Partnerschaft mit dem erfolgreichen Esports Team FOKUS um weitere drei Jahre. Durch die Kooperation sichert sich Würth die dauerhafte Sichtbarkeit des Würth Logos auf den Trikots des Teams und in allen Live-Streaming Inhalten. 

Das Esports Team FOKUS um den deutschen FIFA 22 Meister DullenMIKE und den erfolgreichsten Streamer EliasN97 findet in Würth einen Premium Partner, der auf sportlichen Erfolg und eine langfristige Zusammenarbeit setzt. Die Verlängerung ist ein konsequenter Schritt in der nachhaltigen Esports-Strategie, die authentisches Storytelling und Community-orientierte Aktivierungen verfolgt.  Den Auftakt der Partnerschaft bildeten Aktivitäten in der Gaming Lounge während des Würth Campus Festivals 2023. Das gemeinsame Gaming bei der Afterschool Party auf dem Firmengelände zog besonders viele Jugendliche an.

"Wir freuen uns auf die nächsten drei Jahre Partnerschaft mit dem Esports Team FOKUS. Die erfolgreichen Aktivierungen am Campus Festival und an der Afterschool Party zeigen, dass wir junge Menschen für die Marke Würth begeistern können. Mit vielfältigen Aktivierungen und dem Würth Logo auf der Schulter des Teams sind wir bereit für spannende Momente und Erfolge", sagt Fritz Hollweck, Leiter Sportsponsoring bei Würth.

FOKUS gilt als eines der populärsten und erfolgreichsten Esports-Teams in Europa. Neben zahlreichen Superstars der Esports-Szene wie FIFA19-Weltmeister Mohammed „MoAuba“ Harkous und dem deutschen FIFA22-Meister Dylan „DullenMIKE“ Neuhausen gehören auch einige der reichweitenstärksten Content Creator Deutschlands zum Lineup der deutschen Organisation. Angeführt wird das namhafte Creator Lineup des Top Teams von Deutschlands Twitch Streamer Nummer 1, Elias „EliasN97“ Nerlich, der mit seinen Inhalten allein über 5 Millionen Follower auf allen Kanälen erreicht und zudem Gesellschafter und Geschäftsführer des Esports Teams ist.

Dennis Andreas Nirtl, Gründer und Geschäftsführer von FOKUS, sagt: “Eine vorzeitige und vor allem langfristige Vertragsverlängerung ist der beste Beweis dafür, dass diese Partnerschaft funktioniert und wir gemeinsam noch sehr viel vorhaben. Wir freuen uns sehr, mit Würth einen starken Partner an unserer Seite zu haben, mit dem wir weitere communitynahe Aktivierungen umsetzen werden.”

Über FOKUS
FOKUS wurde 2018 gegründet und hat sich in nur wenigen Jahren zu einem der relevantesten und erfolgreichsten Esports Teams Europas entwickelt. Aktuell kämpft FOKUS in EA FC, Fortnite und Valorant um Ruhm und Ehre. Hierbei misst man sich Woche für Woche mit den größten Esports Teams der Welt. FOKUS steht für einen einzigartigen Mix aus Performance und Entertainment. Insgesamt über 15 Millionen Follower werden auf den unterschiedlichsten Team- und Spielerkanälen mit spannendem Content und einem exklusiven Storytelling versorgt. Dabei entwickelt sich FOKUS immer mehr hin zu einem Gaming- und Lifestyle Hub mit Esports DNA und eigenen Formaten wie der FOKUS Esports Academy und der beliebten Charity-Stream-Reihe.

Weitere Informationen unter www.fokusclan.gg

Über die Würth-Gruppe
Die Würth-Gruppe ist Weltmarktführer in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial. Darüber hinaus sind Handels- und Produktionsunternehmen, die sogenannten Allied Companies, in angrenzenden Geschäftsfeldern aktiv, wie etwa im Elektrogroßhandel, in den Bereichen Elektronik sowie Finanzdienstleistungen. In 80 Ländern beschäftigt der Konzern aktuell weltweit mehr als 87.000 Mitarbeitende in über 400 Gesellschaften mit über 2.500 Niederlassungen. Der Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von 19,9 Milliarden Euro. Mit über 7.700 Mitarbeitenden ist die Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau größtes Einzelunternehmen der Würth-Gruppe.

Unternehmen

This is not a valid email address.
This module is undergoing maintenance so the subscribe attempt failed. Please try again in one hour.

Kunst & Kultur

This is not a valid email address.
This module is undergoing maintenance so the subscribe attempt failed. Please try again in one hour.