Künzelsau,
30
September
2021
|
10:08
Europe/Amsterdam

Sponsoring im Esports

Würth startet mit Partner NEO in die neue EA SPORTS FIFA Global Series Saison

Zusammenfassung

Bereits seit Mai 2021 unterstützt der führende Hersteller für Befestigungstechnik das Esports Team NEO. Durch die Partnerschaft mit Team NEO tritt Würth in den stark wachsenden, digitalen Bereich des FIFA Esports ein, dessen Wettbewerbe per Videospielkonsole ausgetragen werden. Nun startet die Saison 2021/2022 und soll für beide Partner ein erneuter Erfolg werden.

NEO ist eines der erfolgreichsten und reichweitenstärksten FIFA Esports Teams der Welt und spielte erneut eine sehr erfolgreiche Saison. Damit hat das Team im zweiten Jahr in Folge beachtliche Schritte nach vorne gemacht. Sportlicher Leistungsträger war dabei der Spieler mit dem Nickname „DullenMIKE“, der gleichzeitig Teil der DFB eNationalmannschaft ist. So konnten eine ganze Reihe von Erfolgen verbucht werden, wie zum Beispiel der Gewinn des EA SPORTS FIFA FUT Champions Cup II, die Vizemeisterschaft der DFL Virtual Bundesliga sowie zahlreiche Eligella-Cup Siege, dem größten Community-Turnier Europas. Alle NEO Spieler beendeten die Saison mit Top-Platzierungen in der EA SPORTS FIFA Global Series, angeführt von DullenMIKE, der den ersten Platz der europäischen Rangliste auf der Xbox belegte. Um diese ambitionierte Entwicklung noch weiter zu beschleunigen, erhält das Team drei Neuzugänge. Neben dem Twitch-Star Pain (über 500.000 Follower), runden der eNationalspieler und DFB ePokal Champion Hensoo, sowie das 16-jährige Supertalent Milkalove die Transfers ab. Nach der erfolgreichen Ankündigung der Partnerschaft im Mai sowie der spielerischen Erfolge auf nationaler und internationaler Bühne, werden Würth und NEO auch in der neuen FIFA22 Saison wieder auf Titeljagd gehen und die Community dabei auf sämtlichen Plattformen unterhalten.

Fritz Hollweck, Leiter Sportsponsoring bei Würth, freut sich über die Partnerschaft: „Würth ist seit vielen Jahrzehnten als Sponsor im Profifußball und darüber hinaus in Wintersport und Co. sehr präsent. E-Sport ist für uns eine attraktive Möglichkeit diese Art von Engagement digital zu verbreitern und dabei eine neue, junge Zielgruppe zu erschließen. Wir wollen kein Partner sein, der nur auf Sichtbarkeit setzt, sondern werden mit kreativen Content-Formaten unsere digitalen Kanäle und Plattformen weitreichend bespielen.“

Über NEO

Der Name ist Programm! NEO ist angetreten, um eine der besten Esports-Organisationen der Welt zu werden. Eine Heimat für Champions und alle die es werden wollen. Spieler und Teams, die immer an ihr Limit gehen und sportliche Ambitionen nicht nur zeigen, sondern vorleben. Kreativer Content und Interaktion mit der Community stehen im Zentrum der Social Media-Arbeit. In die Saison 2021/2022 startet NEO mit einem maximal ambitionierten Team-Line-Up im Titel FIFA. Aktivitäten in anderen Spieletiteln sollen in der Zukunft folgen.

Über die Adolf Würth GmbH & Co. KG

Die Adolf Würth GmbH & Co. KG ist führender Hersteller von Befestigungstechnik für die professionelle Anwendung. Sie ist das größte Einzelunternehmen der weltweit tätigen Würth-Gruppe. Die Adolf Würth GmbH & Co. KG beschäftigt deutschlandweit über 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete 2020 einen Umsatz von 2,21 Milliarden Euro.